Antrag: Änderung der Sportförderrichtlinien

Antrag: Änderung der Sportförderrichtlinien

Antrag: Änderung der Sportförderrichtlinien

  • 15. Oktober 2019

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von der Abteilung Sport Bäder und Verwaltung haben wir die neuen Sportförderrichtlinien als Vorlage bekommen. In der letzten Ausschusssitzung Kultur, Schule und Sport wurden diese dann vorgestellt.

In der CDU Fraktion wurde der Vorschlag diskutiert und in der Hauptsache für gut befunden.

Lediglich die unter Punkt 3.1 genannten Jahresmitgliedsbeiträge von 30€ für Kinder und 60€ für Erwachsene können wir nicht mittragen. Wir können nicht Vereine abstrafen nur weil sie sozialverträgliche Mitgliedsbeiträge im Erwachsenen Bereich erheben und so den Sport für alle Bevölkerungsschichten zugänglich machen. Deshalb stellen wir den Antrag, dass dieser Punkt überarbeitet bzw. angepasst wird und zwar wie folgt:

  • Gefördert werden Sportvereine die für aktive Mitglieder mindestens folgende Mitgliedsbeiträge pro Jahr erheben:
  • Je Mitglied bis 18 Jahre sowie Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende 30,00€/Jahr
  • Je Mitglied über 18 Jahre 50,00€/Jahr

Mit freundlichen Grüßen,

Franz Hirschle
Fraktionsvorsitzender

Ansprechpartner für Pressevertreter

Ansprechpartner für Pressevertreter

Marcel S. Heimerl
Tel.: +49 (0)176 7039 1924
marcel.s.heimerl@cdu-singen.de

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@cdu-singen.de widerrufen.
Bitte geben Sie hier die Zeichenkombination ein:
captcha