Antrag: Begrünung des Busbahnhof-Daches

Antrag: Begrünung des Busbahnhof-Daches

Antrag: Begrünung des Busbahnhof-Daches

  • 6. März 2020

Die bauliche Umsetzung des Daches für den „Zentralen Omnibusbahnhof“ steht kurz bevor.

Die Entscheidung im Gemeinderat, dass dach nicht zu begrünen wurde vor etwa zwei Jahren getroffen. Zum damaligen Zeitpunkt waren die Auswirkungen der zunehmend heißen Sommer auf das Mikroklima in der Singener Kernstadt gutachterlich noch nicht untersucht. Zwischenzeitlich liegen diese Untersuchungen vor und haben aufgezeigt, dass insbesondere in der Innenstadt, mit seiner dichten Bebauung, eine zunehmend stärkere Erwärmung gegeben ist, Eine zusätzliche Begrünung des Bussteigdaches könnte hier einen positiven Beitrag für eine Begrenzung der Erwärmung leisten.

Darüber hinaus wurden für die Dachbegrünung zusätzliche Kosten angesetzt, die die gemeinderätliche Entscheidung gegen das Gründach wesentlich beeinflusst haben.

Wie wir durch eigene Recherchen in Erfahrung bringen konnte, ist es durchaus möglich eine Dachbegrünung zumindest zum gleichen Preis zu bekommen.

In Anbetracht dieser zum teil neuen Erkenntnisse, beantragen wir – trotz der knappen Zeit – die Prüfung, ob nicht doch noch ein begrüntes Bussteigdach realisiert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen,

Ralf Knittel und Klaus Niederberger
CDU-Fraktion

Ansprechpartner für Pressevertreter

Ansprechpartner für Pressevertreter

Marcel S. Heimerl
Tel.: +49 (0)176 7039 1924
marcel.s.heimerl@cdu-singen.de

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@cdu-singen.de widerrufen.
Bitte geben Sie hier die Zeichenkombination ein:
captcha