Antrag: Verschiebung der Entscheidung über den Zuschussantrag vom SSF in den Gemeinderat

Antrag: Verschiebung der Entscheidung über den Zuschussantrag vom SSF in den Gemeinderat

Antrag: Verschiebung der Entscheidung über den Zuschussantrag vom SSF in den Gemeinderat

  • 28. Januar 2020

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von der Abteilung Bildung und Sport haben wir unter Punkt Ö5 einen Antrag des SSF Singen e.v. vorliegen in dem es um die Übernahme von Lohnkosten für einen Trainer geht. Voraussetzung für die Bewilligung sind in den Sportförderrichtlinien der Stadt Singen abgebildet.

In der CDU Fraktion wurde dieser Punkt diskutiert. Aus dieser Diskussion heraus ergeben sich folgende Fragen:

  • Was genau für eine Lizenz hat der Schwimmlehrer/schriftliche Bestätigung durch den deutschen Schwimmverband, dass diese gleichzusetzen ist wie die deutsche A-Lizenz (Nachweisführung).
  • Welche und wie viele Schwimmer (Altersklassen, Namen und Anzahl) haben sich für 2020 für Süddeutsche- bzw. Deutsche Schwimmmeisterschaften qualifiziert bzw. haben die Perspektive in diesen Bereich zu schwimmen.
  • Falls die Voraussetzungen gegeben sind, Begrenzung des Zuschusses vorerst auf ein Jahr und danach nochmalige Überprüfung der Zuschussfähigkeit.

Wir möchten diese Punkte besser ausgearbeitet sehen und bitten deshalb um eine Verschiebung in den Gemeinderat am 11.02.2020

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre CDU-Fraktion

 

Ansprechpartner für Pressevertreter

Ansprechpartner für Pressevertreter

Marcel S. Heimerl
Tel.: +49 (0)176 7039 1924
marcel.s.heimerl@cdu-singen.de

Kontakt

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@cdu-singen.de widerrufen.
Bitte geben Sie hier die Zeichenkombination ein:
captcha