Kandidatenvorstellung in Beuren

Kandidatenvorstellung in Beuren

Kandidatenvorstellung in Beuren

  • 15. Mai 2019

Auf unserer Ortsbesichtigung in Beuren präsentierten die Beurener uns stolz ihre neue Mehrzweckhalle. Wir sind überzeugt davon, dass diese eine große Bereicherung für die Ortschaft und die Vereine darstellt. Nicht nur für Sportvereine, sondern auch für die Musik- und Fasnachtsvereine war es höchste Zeit eine neue Halle zu bekommen. Bis wir an diesen Punkt kamen ging es ja auch lange genug!

Das Konzept der „neuen Mitte“ in Beuren umfasst eine ambulant betreute Wohngruppe für Senioren mit etwa 12 Personen, eine Tagespflegeeinrichtung, einen Bürgertreff mit integrierter Krabbelgruppe, sowie allerlei neue Wohneinheiten und soll neuer Treffpunkt mit Aufenthaltsqualität der Beurener Bürgerinnen und Bürger werden. Zusätzlich zu der Bebauung mit dem dreiteiligen Gebäudekomplex im nördlichen Bereich, kommen zwei Gebäude mit weiterem individuell nutzbarem Wohnraum im südlichen Teil mit 16 Wohneinheiten laut Plan hinzu. Die Investition in dieses Projekt mit gut 14 Millionen Euro die angesetzt wurden halten wir für eine richtige und wichtige Investition in die Zukunft des Stadtteils Beuren.

Bei der Kandidatenvorstellung und der anschließenden Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürger aus Beuren hatten wir Gelegenheit über die Sorgen und Wünsche der Beurener zu erfahren und diese in die künftige Arbeit im Gemeinderat mitzunehmen

Ansprechpartner für Pressevertreter

Ansprechpartner für Pressevertreter

Marcel S. Heimerl
Tel.: +49 (0)176 7039 1924
marcel.s.heimerl@cdu-singen.de

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@cdu-singen.de widerrufen.
    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol LKW aus.