Unser Landtagskandidat: Zuhörtour in Steißlingen

Unser Landtagskandidat: Zuhörtour in Steißlingen

Unser Landtagskandidat: Zuhörtour in Steißlingen

  • 9. September 2020
Tobias Herrmann: #Zuhörtour #Steißlingen am 09.09.20: Start im Rathaus mit Bürgermeister Benjamin Mors (so interessant, dass ich gar nicht mehr ans Photo dachte): geplanter Breitbandausbau, Frage nach Tempo 30 oder Flüsterasphalt gegen die Geräuschkulisse der hochfrequentierten Ortsdurchfahrt, den Mumm zur konstruktiven Kritik, wenn Anordnungen auch mal nicht gänzlich durchdacht erscheinen. Vielen Dank – ich freue mich auf den weiteren Austausch!
Dann mit dem Rad zum „Fahrdynamischen Zentrum Bodensee“: das Sicherheitstraining, das dort mit dem eigenen KFZ durchgeführt werden kann, ist ein besonderes Erlebnis und kann Leben retten – klare Empfehlung!
Weiter ins Gewerbegebiet: Geschäftsführer Matthias Nothhelfer zeigte uns seine Firma – modernes Design und innovative Produkte mit Bauteilen ausschließlich aus der Region (nicht zum Verzehr ;-))
Bei meiner Frage nach Stolpersteinen beim Firmenaufbau wird er nachdenklich: die unzähligen, teils doppelten Gutachten und teils unnachvollziehbaren bürokratischen Hürden, die bremsen und die Kosten treiben! Hier müssen wir besser werden, stimme ich ihm zu.
Zum Abschluss beim Lohnunternehmen des Ehepaars Streit mit Danielas Hofladen:
beeindruckende Maschinen, die Brisanz, damit auf schmalen Wegen unterwegs zu sein, die Vorteile und den wichtigen Dialog mit den eher kritischen Stimmen.
Nach gemütlichem Ausklang und viele selbstgebackene Leckereien später ging’s dankbar radelnd nach Hause.
Ansprechpartner für Pressevertreter

Ansprechpartner für Pressevertreter

Marcel S. Heimerl
Tel.: +49 (0)176 7039 1924
marcel.s.heimerl@cdu-singen.de

Kontakt

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@cdu-singen.de widerrufen.
    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Fahne aus.